PVlogo1

fb prov2

A- A A+
×

Hinweis

EU Datenschutz-Grundverordnung

Diese Webseite nutzt zur Optimierung ihrer Funktionen Cookies. Klicken Sie hier, um diese Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Zur Datenschutzerklärung des Provinzialverbands

Sie haben Cookies abgelehnt.

(18.03.2020) In der schwierigen Situation kommt der Sicherung der Ernährung eine besondere Bedeutung zu. Frühjahrsbestellung und Erntevorbereitung laufen in den landwirtschaftlichen Betrieben und bei den Obst- und Gemüsebauern auf Hochtouren, um die Bevölkerung mit hochwertigen und gesunden Lebensmitteln zu versorgen.

PV-news/20150318.jpg

Foto: Sabine Weis

Betrieben, die beim Auspflanzen und der Ernte von Gemüse, Kräutern oder Obst auf Saisonarbeitskräfte angewiesen sind, stehen aufgrund der Einreisebeschränkungen für osteuropäische Erntehelfer vor besonderen Herausforderungen. Der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer und der Rheinische Landwirtschafts-Verband wenden sich deshalb an alle Interessierten, sich freiwillig für die Arbeiten zu melden – natürlich gegen eine angemessene Entlohnung. Aktuell steht zum Beispiel das Pflanzen von Gemüse an und vieles mehr. Freiwillige können sich unter Angabe ihrer Personalien wie auch der Region, in der sie tätig werden können, unter erntehelfer@provinzialverband.de melden.